Bärenplatz

Burgerversammlung


Burgerversammlung: Freitag, 28. Mai 2021, 19.30 im Singsaal

E R G E B N I S

Traktanden

1. Jahresrechnung 2020: Die Jahresrechnung 2020 mit einem Ertragsüberschuss von CHF 270'594.70
    wurde einstimmig genehmigt.
2. Kreditabrechnungen: Die Versammlung hat die Abrechnung über die Defizitgarantie 2020 an die
    Betreiberin des Strandbades zur Kenntnis genommen.
3. Bönigen GBBI Nr. 1614, KIESTAG Kieswerk Seinigand AG, Wimmis: Die Versammlung hat der vorzeitigen
    Auflösung des Baurechtsvertrages einstimmig zugestimmt.
4. Strandbad Bönigen, Beratung und Beschluss über die Gewährung einer Defizitgarantie an die Firma Hightide
    Kayak School GmbH, Bönigen (Betreiberfirma) für die Jahre 2021 und 2022: Das Geschäft wurde einstimmig   
    gutgeheissen.

5. Bank EKI Genossenschaft, Interlaken, OERK-Darlehen, Beratung und Beschluss über die Verlängerung
    des Darlehensvertrages: Der Verlängerung wurde einstimmig entsprochen.
6. Überbauung "In den Gärten", Übernahme von zwei Mehrfamilienhäusern, Beratung und Genehmigung
   des nötigen Rahmenkredites gemäss Art. 1081 Gemeindeverordnung (HRM1) und Kompetenzerteilung
   an den Burgerrat für die nötige Fremdmittelaufnahme (gestaffelt): Die Versammlung genehmigte
   einstimmig einen Rahmenkredit von CHF 10'950'000.-.
7. Informationen zu laufenden Geschäften und Projekten. Der Burgerrat informierte über:
    - den Stand der Bauarbeiten der Transportseilbahn "Chapfegg - Alpglen";
    - die Bwirtschaftung des Parkplatzes beim Strandbad;
    - die Vertragsänderung für den Parkplatz an der Parkstrasse "Walidaparkplatz";
    - die Vertragsabschlüsse für den Ausbau der BLS-Werkstäte;
    - die Machbarkeitsstudie für die Optimierung der Verkehrsführung auf dem Flugplatz;
    - zahlreiche kleinere Geschäfte im Zusammenhang mit dem Liegenschaftsbesitz.


Das Protokoll der Versammlung vom 28. Mai 2021 hat ab dem 2. Juni 2021 während 20 Tagen öffentlich im Forsthaus auf. Einsprachen und Beschwerden gegen das Protokoll sind keine eingegangen. Der Burgerrat hat das Protokoll anlässlich seiner Sitzung vom 30. Juni 2021 genehmigt.


Die Altsjahrsgemeinde findet voraussichtlich am Freitag, 26. November 2021 statt.

______________________________________________________________________________________________________________________________

Verwaltung: Wichtiger Hinweis COVID-19 | Maskentragpflicht

In den öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten der Verwaltung im Forsthaus in der Rüti 14 gilt nach wie vor Maskentragpflicht.